Skip to content

Loanen

Tischlerei Zöschg

Loan – Original Südtiroler Einholmleiter

Die Loan ist eine Spezialleiter, die ausschließlich zu Ernte- und Pflegearbeiten im Obstbau gebraucht wird.

Vorzüge der Loan / technische Details:

  • Ideal für die Obsternte
  • Leichte und schnelle Handhabung
  • Geringes Gewicht
  • Schonung des Obstbaumes
  • Sicherheit durch leicht aufwärtsstehende Sprossen
  • Hunderjährige Erfahrung – Naturprodukt
  • der Stamm ist in Fichte
  • die Sprossen sind aus Robinie
  • der Fuß ist aus Metall
  • die Sprossenanzahl beträgt min. 6 und max. 25 (in Italien max. 21)
  • die Längen min. 2,25 und max. 7 m (Italien max. 6m)
  • der Abstand zwischen den Sprossen beträgt 25 cm
  • der sprossenlose Spitz ist ca. 0,85 bis 1 m lang
  • der Fichtenstamm wird von uns schon im Wald ausgesucht (ab 1200m ü. d. M.)
  • die Sprossen werden mit einer Spezialmaschine ohne Zusatzstoffe in den Stamm gepresst.
  • der bewegliche Metallfuß garantiert auch bei unebenem Boden besten Halt.
Loan Südtiroler Einholmleiter Spezialeiter Tischlerei Zöschg St. Pankraz Ultental
Loan Südtiroler Einholmleiter Spezialeiter Tischlerei Zöschg St. Pankraz Ultental

Gebrauchsanleitung:

  • Die Loan ist eine Spezialleiter, die ausschließlich zu Ernte- und Pflegearbeiten im Obstbau gebraucht werden darf. Eine anderweitige Verwendung ist unzulässig.
  • Der Auflagewinkel bezogen auf eine waagrechte Aufstellfläche, darf nicht kleiner als 75° sein.
  • Arbeiten mit Motorsägen oder Ähnlichem sind auf der Loan untersagt.
  • Nur auf weichem und rutschfesten Boden verwenden.
  • Anlegen der Einholmleiter nur an tragfähige Astgabeln mit dem sprossenlosen Oberteil.
  • Jedes Jahr und nach jeder Stoßbeanspruchung ist die Loan auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen.
  • Keine beschädigten Loanen verwenden.
  • Nur Originalersatzteile verwenden und diese nach dem Einsetzen auf Ihre Tauglichkeit überprüfen; z.B. Metallfuß muß beweglich bleiben und Sprossen müssen fest sitzen.
  • Die Loan sollte an einem schattigen trockenen Ort gelagert werden.

Preise

SprossenLängePreis
7 Sprossen2,50 m190,00 Euro
8 Sprossen2,75 m190,00 Euro
9 Sprossen3,00 m190,00 Euro
10 Sprossen3,25 m190,00 Euro
11 Sprossen3,50 m192,00 Euro
12 Sprossen3,75 m196,00 Euro
13 Sprossen4,00 m201,00 Euro
14 Sprossen4,25 m206,00 Euro
15 Sprossen4,50 m211,00 Euro
16 Sprossen4,75 m216,00 Euro
17 Sprossen5,00 m222,00 Euro
18 Sprossen5,25 m229,00 Euro
19 Sprossen5,50 m237,00 Euro
20 Sprossen5,75 m244,00 Euro
21 Sprossen6,00 m251,00 Euro
22 Sprossen6,25 m259,00 Euro
23 Sprossen6,50 m266,00 Euro
24 Sprossen6,75 m273,00 Euro
25 Sprossen7,00 m281,00 Euro



Preise der Loanen inkl. 22%MwSt.
Transportspesen auf Anfrage
Mindestbestellmenge 2 Stück

Sprosse im Einzelverkauf: 5,00 Euro
Metallfuß im Einzelverkauf: 25,50 Euro
Beschläge im Einzelverkauf: 5,00 Euro

Vertrieb

Die Loanen werden in Italien, Deutschland und in der Schweiz verkauft.

Loan Südtiroler Einholmleiter Spezialeiter Tischlerei Zöschg St. Pankraz Ultental

Reparaturanleitung

Austauschen einer Sprosse